Deutsche Glasfaser
Deutsche Glasfaser folgen

Schlagworte

Unternehmen

Breitbandprodukte

Heimat 4.0

Netzbau

Technik

Deutsche Glasfaser Business

Schleswig-Holstein

Niedersachsen

NRW

Mecklenburg-Vorpommern

Brandenburg

Sachsen-Anhalt

Sachsen

Thüringen

Rheinland-Pfalz

Hessen

Baden-Württemberg

Bayern

Tiefbauarbeiten für das reine Glasfasernetz im Gewerbegebiet in Rethen erfolgreich beendet

Tiefbauarbeiten für das reine Glasfasernetz im Gewerbegebiet in Rethen erfolgreich beendet

Pressemitteilungen   •   Mai 22, 2019 14:34 CEST

Rethen, 22.05.2019. Die Tiefbauarbeiten für das kupferfreie Glasfasernetz im Gewerbegebiet in Rethen sind erfolgreich abgeschlossen. Die ansässigen Kunden freuen sich schon jetzt über das schnelle Internet, da Probleme mit der Datenübertragung oder bei Videokonferenzen der Vergangenheit angehören. Die Anschlüsse werden im nächsten Schritt sukzessive aktiviert.

Geschafft – das reine Glasfasernetz wird gebaut | Barbecke, Klein Lafferde und Woltwiesche haben die 40 % erreicht

Geschafft – das reine Glasfasernetz wird gebaut | Barbecke, Klein Lafferde und Woltwiesche haben die 40 % erreicht

Pressemitteilungen   •   Apr 29, 2019 12:32 CEST

29.04.2019 Borken/Peine. Gute Nachricht für Barbecke, Klein Lafferde und Woltwiesche (Gemeinde Lengede): Nach 12 Wochen Nachfragebündelung ist es jetzt amtlich: „In Barbecke, Klein Lafferde und Woltwiesche wird das Glasfasernetz definitiv ausgebaut“, sagt Projektleiter Jens Meyering.

Überragendes Ergebnis – das reine Glasfasernetz in Bortfeld und Wendeburg wird gebaut

Überragendes Ergebnis – das reine Glasfasernetz in Bortfeld und Wendeburg wird gebaut

Pressemitteilungen   •   Apr 15, 2019 11:23 CEST

Bortfeld und Wendeburg haben die 40% mehr als erreicht (DG) Wendeburg/Borken. Gute Nachricht für Bortfeld und Wendeburg: Nach 12 Wochen Nachfragebündelung ist es jetzt amtlich: Alle Orte haben die Mindestquote von 40 % mehr als erreicht. „Damit wird das Glasfasernetz definitiv ausgebaut“, sagt Projektleiter Christof Milek.

Glasfasernetz wird gebaut  |  Bad Salzdetfurther Stadtteile haben die 40 %-Hürde überschritten

Glasfasernetz wird gebaut | Bad Salzdetfurther Stadtteile haben die 40 %-Hürde überschritten

Pressemitteilungen   •   Apr 08, 2019 10:47 CEST

08.04.2019 Borken/Bad Salzdetfurth. Gute Nachricht für Bad Salzdetfurther Stadtteile: Nach drei Monaten Nachfragebündelung ist es jetzt amtlich: „In Heinde, Detfurth, Klein und Groß Düngen, Lechstedt und Wesseln wird das Glasfasernetz definitiv ausgebaut“, sagt Thomas Breer, Projektleiter der Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser.

Geschafft – das reine Glasfasernetz wird gebaut | Sorsum hat die 40% erreicht

Geschafft – das reine Glasfasernetz wird gebaut | Sorsum hat die 40% erreicht

Pressemitteilungen   •   Apr 04, 2019 12:53 CEST

04.04.2019 Borken/Hildesheim. Gute Nachricht für Sorsum (Stadt Hildesheim): Nach 18 Wochen Nachfragebündelung ist es jetzt amtlich: „In Sorsum wird das Glasfasernetz definitiv ausgebaut“, sagt Projektleiter Jens Meyering.

Gemeinde Wendeburg erhält Zugang zur Datenautobahn

Gemeinde Wendeburg erhält Zugang zur Datenautobahn

Pressemitteilungen   •   Apr 03, 2019 14:19 CEST

Grundschulen sind künftig mit 200 Mbit/s auf der Überholspur Wendeburg, 03. April 2019. Bürgermeister Gerd Albrecht hat einen Vertrag für einen echten, kupferfreien Glasfaseranschluss unterzeichnet. Damit sollen in Zukunft das Rathaus und die Verlässlichen Grundschulen Bortfeld und Wendeburg an die Datenautobahn angeschlossen werden.

Altenlingen hat die 40 %-Hürde überschritten - das reine Glasfasernetz wird gebaut

Altenlingen hat die 40 %-Hürde überschritten - das reine Glasfasernetz wird gebaut

Pressemitteilungen   •   Mär 04, 2019 15:08 CET

04.03.2019 Borken/Lingen. Gute Nachricht für Altenlingen: Nach 13 Wochen Nachfragebündelung ist es jetzt amtlich: „In Altenlingen wird das Glasfasernetz definitiv ausgebaut“, sagt Thomas Breer, Projektleiter der Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser.

Gemeinde Lengede erhält Zugang zur Datenautobahn

Gemeinde Lengede erhält Zugang zur Datenautobahn

Pressemitteilungen   •   Feb 18, 2019 15:53 CET

Lengede, 18. Februar 2019. Bürgermeisterin Maren Wegener hat einen Vertrag für über zwanzig gemeindliche Liegenschaften für einen echten, kupferfreien Glasfaseranschluss unterzeichnet. Damit sollen u.a. in Zukunft das Rathaus, die Grundschulen, die Kindergärten und die Feuerwehren in den einzelnen Ortsteilen an die Datenautobahn angeschlossen werden.

Einum und Achtum-Uppen knacken die 40 %-Hürde

Einum und Achtum-Uppen knacken die 40 %-Hürde

Pressemitteilungen   •   Feb 14, 2019 11:34 CET

14.02.2019 Borken/Hildesheim. Gute Nachricht für Einum und Achtum-Uppen: die benötigten 40 % wurden erreicht. In der Stadt Hildesheim wirbt Deutsche Glasfaser seit November letzten Jahres intensiv dafür, dass die Stadtteile Einum, Achtum-Uppen sowie Sorsum mit reinen Glasfaseranschlüssen bis ins Haus ausgebaut werden. Nun gehen Einum und Achtum-Uppen in Führung und knacken die benötigte Hürde.

Überragendes Ergebnis – das reine Glasfasernetz wird gebaut  |  Vechelder Gebiete haben die 40% mehr als erreicht

Überragendes Ergebnis – das reine Glasfasernetz wird gebaut | Vechelder Gebiete haben die 40% mehr als erreicht

Pressemitteilungen   •   Dez 17, 2018 11:48 CET

(DG) Vechelde/Borken. Gute Nachricht für Bettmar, Bodenstedt, Denstorf, Klein Gleidingen, Groß Gleidingen, Köchingen, Liedingen, Sierße, Sonnenberg, Vallstedt, Vechelade, Vechelde, Wahle, Wedtlenstedt und Wierthe: Nach 12 Wochen Nachfragebündelung ist es jetzt amtlich: Alle Orte haben die Mindestquote von 40% mehr als erreicht.

Gemeinde Vechelde erhält Glasfaseranschluss

Gemeinde Vechelde erhält Glasfaseranschluss

Pressemitteilungen   •   Dez 04, 2018 15:26 CET

Vechelde, 04. Dezember 2018. Bürgermeister Ralf Werner hat einen Vertrag für sechs gemeindliche Gebäude für einen echten, kupferfreien Glasfaseranschluss unterzeichnet. Damit sollen in Zukunft das Rathaus, drei Grundschulen, ein Feuerwehrhaus und das Kinder- und Jugendzentrum an die Datenautobahn angeschlossen werden.

Nachfragebündelung erfolgreich: Glasfasernetz in Kalefeld und Sebexen wird gebaut

Nachfragebündelung erfolgreich: Glasfasernetz in Kalefeld und Sebexen wird gebaut

Pressemitteilungen   •   Dez 04, 2018 11:19 CET

04.12.2018, Kalefeld/Sebexen. Geschafft! Deutsche Glasfaser wird, nach der mit über 40 % erfolgreichen Nachfragebündelung, in Kalefeld und Sebexen im kommenden Jahr ein reines FTTH-Glasfasernetz („Fiber To The Home“ – Glasfaser bis ins Haus) ausbauen.

Geschafft – das Glasfasernetz wird gebaut  |  Wietze hat die 40% erreicht

Geschafft – das Glasfasernetz wird gebaut | Wietze hat die 40% erreicht

Pressemitteilungen   •   Dez 03, 2018 11:06 CET

(DG) Wietze. Gute Nachricht für Wietze, Hornbostel und Jeversen: Nach 12 Wochen Nachfragebündelung ist es jetzt amtlich: „In Wietze, Hornbostel und Jeversen wird das Glasfasernetz definitiv ausgebaut“, sagt Christof Milek, Projektleiter der Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser.

Geschafft – das reine Glasfasernetz wird gebaut  |  Holle, Grasdorf, Sillium und Sottrum haben die 40% erreicht

Geschafft – das reine Glasfasernetz wird gebaut | Holle, Grasdorf, Sillium und Sottrum haben die 40% erreicht

Pressemitteilungen   •   Nov 26, 2018 16:30 CET

Borken/Holle, 26.11.2018. Gute Nachricht für die Gemeinde Holle: Nach 12 Wochen Nachfragebündelung ist es jetzt amtlich: „In Holle, Grasdorf, Sillium und Sottrum wird das Glasfasernetz definitiv ausgebaut“, sagt Projektleiter Jens Meyering.

Erster Haushalt in Beverstedt surft mit Lichtgeschwindigkeit im Glasfasernetz

Erster Haushalt in Beverstedt surft mit Lichtgeschwindigkeit im Glasfasernetz

Pressemitteilungen   •   Nov 26, 2018 16:23 CET

26.11.2018, Beverstedt. Deutsche Glasfaser hat am Montag das erste Haus in Beverstedt an das Glasfasernetz angeschlossen. Die Bewohner können jetzt die Bandbreitenfreiheit reiner Glasfaser genießen und mit ihrem gebuchten Tarif telefonieren.

Geschafft – das reine Glasfasernetz wird gebaut  |  Nach Emmerke haben auch Ahrbergen, Giesen, Groß Förste und Hasede 40% erreicht

Geschafft – das reine Glasfasernetz wird gebaut | Nach Emmerke haben auch Ahrbergen, Giesen, Groß Förste und Hasede 40% erreicht

Pressemitteilungen   •   Nov 23, 2018 15:55 CET

23.11.2018 Borken/Giesen. Gute Nachricht für die Gemeinde Giesen: die benötigten 40 % wurden in allen Ausbaugebieten erreicht. „Damit wird das Glasfasernetz in Ahrbergen, Emmerke, Giesen, Groß Förste und Hasede definitiv ausgebaut“, äußert sich Projektleiter Thomas Breer.

Geschafft – Bodenburg, Breinum und Östrum bekommen reines Glasfasernetz  |  Nachfragebündelung erfolgreich beendet

Geschafft – Bodenburg, Breinum und Östrum bekommen reines Glasfasernetz | Nachfragebündelung erfolgreich beendet

Pressemitteilungen   •   Nov 21, 2018 15:28 CET

21.11.2018 Borken/Bad Salzdetfurth. Gute Nachricht für die Bad Salzdetfurther Stadtteile Bodenburg, Breinum und Östrum: Nach 14 Wochen Nachfragebündelung ist es jetzt amtlich: „In Bodenburg, Breinum und Östrum wird das Glasfasernetz definitiv ausgebaut“, sagt Thomas Breer, Projektleiter der Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser.

Gemeinde Edemissen erhält Zugang zur Datenautobahn

Gemeinde Edemissen erhält Zugang zur Datenautobahn

Pressemitteilungen   •   Nov 09, 2018 12:21 CET

Bürgermeister Frank Bertram hat einen Vertrag für vier gemeindliche Liegenschaften für einen echten, kupferfreien Glasfaseranschluss unterzeichnet. Damit sollen in Zukunft das Rathaus, die Grundschulen in Edemissen und Abbensen und das Jugendhaus der Gemeindejugendpflege Edemissen an die Datenautobahn angeschlossen werden.

Nach Lage knackt auch Veldhausen die 40 %-Hürde | Wird Neuenhaus es auch schaffen?

Nach Lage knackt auch Veldhausen die 40 %-Hürde | Wird Neuenhaus es auch schaffen?

Pressemitteilungen   •   Nov 08, 2018 12:00 CET

08.11.2018 Borken/Neuenhaus. Gute Nachrichten auch für Veldhausen: Vor dem offiziellen Ende der Nachfragebündelung ist es auch Veldhausen, Osterwald und Schorffeld gelungen, vorzeitig die benötigte 40 %-Quote zu erreichen. „Das Glasfasernetz in Lage sowie Veldhausen, Osterwald und Schorffeld ist nun sicher, jetzt muss nur noch Neuenhaus nachziehen", sagt Projektleiter Thomas Breer.

Emsland schafft Tempolimit ab – mit Glasfaserautobahn

Emsland schafft Tempolimit ab – mit Glasfaserautobahn

Pressemitteilungen   •   Nov 07, 2018 16:11 CET

07.11.2018 Emsland. Das Emsland zündet den Internet-Turbo. Mit dem Wechsel in das Glasfasernetz beschleunigen viele Haushalte auf rasante Download-Geschwindigkeiten bis in den Gigabitbereich. Mit diesem Tempo ziehen sie locker an vielen Großstädtern vorbei und positionieren sich schon heute ideal für den Bandbreitenbedarf der Zukunft. Das FTTH-Glasfasernetz kennt keine Geschwindigkeitsbegrenzung.