Direkt zum Inhalt springen
CHIP bewertet das Netz von Deutsche Glasfaser auf Anhieb mit "sehr gut"

Pressemitteilung -

CHIP bewertet das Netz von Deutsche Glasfaser auf Anhieb mit "sehr gut"

Erstmals hat das Technikmagazin CHIP in seinem jährlichen Festnetztest das Netz von Deutsche Glasfaser bewertet. Das Fazit: "sehr gut" und "Preistipp".

In den Bundesländern Nordrhein-Westfalen und Niedersachen konnte sich das Netz des Borkener Unternehmens gegen sämtliche Wettbewerber durchsetzen. Auch in Bayern und Hessen landete es auf dem Siegertreppchen. In die Wertung flossen sowohl Up- und Downloadgeschwindigkeit als auch die gemessenen Latenz- oder Verzögerungszeiten ein.

"Gelungene Premiere", urteilt die CHIP-Redaktion in ihrer aktuellen Ausgabe. "Die auf moderne FTTH-Zugänge spezialisierte Deutsche Glasfaser ist erstmals im Test dabei und landet fast ganz vorne. Ihre Spezialisierung verschafft der Deutschen Glasfaser einen Vorteil."

Der Test hob auch die Stärken der Glasfasertechnologie gegenüber anderen Technologien wie DSL und Kabel hervor. Besonders in puncto Upload und bei den Latenzzeiten, die unter anderem bei Online-Spielen relevant sind, konnte sich das Netz von Deutsche Glasfaser hervortun.

Zusätzlich zum starken Testergebnis bescheinigte CHIP Deutsche Glasfaser das beste Preis-Leistungsverhältnis unter allen Anbietern.

Die Auswertung basiert auf hunderttausenden Messungen von Internetnutzerinnen und -nutzern. Up- und Downloadgeschwindigkeiten mussten über LAN-Kabel gemessen werden, die Latenzzeiten durch den Einsatz von mit dem WLAN verbundenen Mobiltelefonen. 

Themen

Kategorien


Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser
Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser ist der führende Glasfaserversorger für den ländlichen und suburbanen Raum in Deutschland. Als Pionier und Schrittmacher der Branche plant, baut und betreibt Deutsche Glasfaser anbieteroffene Glasfaseranschlüsse für Privathaushalte, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Sie strebt als Digital-Versorger der Regionen den flächendeckenden Glasfaserausbau an und trägt damit maßgeblich zum digitalen Fortschritt Deutschlands bei. Mit innovativen Planungs- und Bauverfahren ist Deutsche Glasfaser der Technologieführer für einen schnellen und kosteneffizienten FTTH-Ausbau. Die Unternehmensgruppe zählt zu den finanzstärksten Anbietern im deutschen Markt und verfügt mit den erfahrenen Glasfaserinvestoren EQT und OMERS über ein privatwirtschaftliches Investitionsvolumen von sieben Milliarden Euro. www.deutsche-glasfaser.de

Pressekontakt

Cornelius Rahn

Cornelius Rahn

Pressekontakt Pressesprecher Unternehmenskommunikation

Der Digital-Versorger der Regionen

Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser ist der führende Glasfaserversorger für den ländlichen und suburbanen Raum in Deutschland. Als Pionier und Schrittmacher der Branche plant, baut und betreibt Deutsche Glasfaser anbieteroffene Glasfaseranschlüsse für Privathaushalte, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Sie strebt als Digital-Versorger der Regionen den flächendeckenden Glasfaserausbau an und trägt damit maßgeblich zum digitalen Fortschritt Deutschlands bei. Mit innovativen Planungs- und Bauverfahren ist Deutsche Glasfaser der Technologieführer für einen schnellen und kosteneffizienten FTTH-Ausbau. Die Unternehmensgruppe zählt zu den finanzstärksten Anbietern im deutschen Markt und verfügt mit den erfahrenen Glasfaserinvestoren EQT und OMERS über ein privatwirtschaftliches Investitionsvolumen von sieben Milliarden Euro.

Deutsche Glasfaser
Am Kuhm 31
46325 Borken
Deutschland