Digitalisierungsmotor für Deutschland: Neue Deutsche Glasfaser Unternehmensgruppe wird Glasfaserausbau massiv vorantreiben

Pressemitteilungen   •   Mai 19, 2020 10:00 CEST

Die zuständigen Wettbewerbsbehörden haben den Erwerb von Deutsche Glasfaser durch EQT und OMERS offiziell genehmigt – die neue Unternehmensgruppe nimmt ab sofort ihre Arbeit auf. So wird sich der privatwirtschaftliche Ausbau von FTTH-Glasfasernetzen („Fiber To The Home“ – Glasfaser bis ins Haus) in den kommenden Jahren massiv beschleunigen.

Auch in der Corona-Krise: Wir sind für Sie da!

News   •   Mär 20, 2020 14:04 CET

Gute Nachricht für Ilsede: Nachfragebündelung erfolgreich

Pressemitteilungen   •   Mai 19, 2020 13:40 CEST

Stadt Frohburg soll Zugang zur Datenautobahn erhalten

Pressemitteilungen   •   Mai 19, 2020 13:30 CEST

„Riesenschritt für Digitalisierungs-Offensive im Kreis Warendorf“ - Größter geförderter Glasfaserausbau in Deutschland: Baubeginn in Telgte und Ostbevern

Pressemitteilungen   •   Mai 18, 2020 18:28 CEST

Stadt Sendenhorst schließt Vertrag für kupferfreie Glasfaseranschlüsse

Pressemitteilungen   •   Mai 15, 2020 09:30 CEST

Weitere Ortsteile von Hagen im Bremischen bekommen schnelles Glasfasernetz

Pressemitteilungen   •   Mai 14, 2020 11:40 CEST

Teile von Egelsbach bekommen schnelles Glasfasernetz

Pressemitteilungen   •   Mai 14, 2020 11:30 CEST

Langförden bekommt schnelles Glasfasernetz

Pressemitteilungen   •   Mai 11, 2020 16:39 CEST

Werlte bekommt schnelles Glasfasernetz

Pressemitteilungen   •   Apr 28, 2020 16:31 CEST

  • Pressekontakt
  • Referent Unternehmenskommunikation
  • prxvestlseel@dlmeuaetsolchbqe-uuglbzasvzfahwsedvr.ygdepo
  • 02861 / 6806-7260

  • Pressekontakt
  • Referent Unternehmenskommunikation
  • pryyesdqsepc@dlbeumgtsfkchije-iagloaasdrfaovseflr.yodexh
  • 02861 / 6806-2360

Über Deutsche Glasfaser

Glasfaser aufs Land direkt bis ins Haus - für Privathaushalte und Unternehmen

Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser plant, baut und betreibt hauptsächlich anbieteroffene Glasfaser-Direktanschlüsse für Privathaushalte und Unternehmen. Sie engagiert sich bundesweit privatwirtschaftlich für die Breitbandversorgung ländlicher Regionen. Mit innovativen Planungs- und Bauverfahren realisiert Deutsche Glasfaser in enger Kooperation mit den Kommunen FTTH-Netzanschlüsse schnell und kosteneffizient – auch im Rahmen bestehender Förderprogramme für den flächendeckenden Breitbandausbau. 2020 gründeten die erfahrenen Glasfaserinvestoren EQT und OMERS als Eigentümer die Unternehmensgruppe durch einen Zusammenschluss der Netzanbieter inexio und Deutsche Glasfaser. Mit einem verfügbaren Gesamtinvestitionsvolumen von 7 Milliarden Euro sollen so mittelfristig 6 Millionen Glasfaseranschlüsse deutschlandweit ausgebaut werden. Deutsche Glasfaser ist als FTTH-Anbieter mit den meisten Vertragskunden marktführend in Deutschland. www.deutsche-glasfaser.de

Adresse

  • Deutsche Glasfaser
  • Am Kuhm 31
  • 46325 Borken
  • Deutschland