Gemeinde Lengede erhält Zugang zur Datenautobahn

Pressemitteilungen   •   Feb 18, 2019 15:53 CET

Lengede, 18. Februar 2019. Bürgermeisterin Maren Wegener hat einen Vertrag für über zwanzig gemeindliche Liegenschaften für einen echten, kupferfreien Glasfaseranschluss unterzeichnet. Damit sollen u.a. in Zukunft das Rathaus, die Grundschulen, die Kindergärten und die Feuerwehren in den einzelnen Ortsteilen an die Datenautobahn angeschlossen werden.

Über 120.000 Glasfaseranschlüsse für Darmstadt-Dieburg geplant: Starke Kooperation von ENTEGA und Deutsche Glasfaser

Pressemitteilungen   •   Feb 06, 2019 13:03 CET

Der Darmstädter Regionalversorger ENTEGA und Deutsche Glasfaser kooperieren und wollen das schnelle Internet im Landkreis Darmstadt-Dieburg rasant ausbauen. Insgesamt besteht ein Potenzial von über 120.000 neuen Glasfaseranschlüssen. Pilotprojekt der Kooperation ist die Gemeinde Eppertshausen – Start ist Ende März 2019.

Berger Feld mit Lichtgeschwindigkeit: FC Schalke 04 bekommt Deutsche Glasfaser Anschluss

Pressemitteilungen   •   Feb 01, 2019 11:08 CET

Ende 2018 wurde beschlossen, den gesamten Geschäftsbetrieb auf dem Berger Feld an ein reines Glasfasernetz anzuschließen. Deutsche Glasfaser – offizieller Sponsor des FC Schalke 04 – übernimmt diesen Netzanschluss. Gerade auch das Esports-Team des Clubs soll von der schnellsten Internetverbindung profitieren. Im Sommer 2019 wird der FC Schalke 04 bereit für die digitale Zukunft sein.

Neuer Premium Router von Deutsche Glasfaser: AVM FRITZ!Box 7590

News   •   Jan 31, 2019 10:13 CET

Deutsche Glasfaser bietet ab sofort die AVM FRITZ!Box 7590 als Premium Router an. Damit löst die nächste Router-Generation die FRITZ!Box 7490 ab. Der von zahlreichen Fachzeitschriften als Testsieger gefeierte Router aus dem Hause AVM steht nun Deutsche Glasfaser Kunden für 5 Euro/Monat zur Verfügung. Das bedeutet mehr Leistung zum gleichen Preis.

Bevorteilung von Vectoring durch Bundesnetzagentur: Deutsche Glasfaser Kunden nicht betroffen

News   •   Jan 21, 2019 14:34 CET

Deutsche Glasfaser baut Gewerbegebiete in Speyerdorf und Haßloch aus

Pressemitteilungen   •   Jan 18, 2019 11:29 CET

Neustadt an der Weinstraße/Haßloch, 18.01.2019. Die Glasfaser Infrastrukturprojekte in Neustadt an der Weinstraße und Haßloch gehen voran. Das Neustadter Gewerbegebiet im Ortsteil Speyerdorf und das Industriegebiet Süd in Haßloch erhalten kupferfreie Glasfaseranschlüsse.

Stadt Verl geht in die digitale Zukunft: Schritt für Schritt zum flächendeckenden Glasfasernetz

Pressemitteilungen   •   Jan 17, 2019 15:36 CET

​Stadt Verl unterzeichnet Kooperationsvereinbarung mit Deutsche Glasfaser für geförderten Glasfaserausbau / Kaunitz, Bornholte-Bahnhof und Sürenheide erhalten Netzanschluss – Start Nachfragebündelung in Verl und Sende

Partner des Giga-Pakts Niedersachsen

News   •   Jan 11, 2019 10:04 CET

Deutsche Glasfaser beteiligt sich am Giga-Pakt Niedersachsen und treibt auch künftig den flächendeckenden Glasfaserausbau in Niedersachsen voran. Schon heute setzen zahlreiche private Haushalte und Unternehmen in diesem Bundesland auf Deutsche Glasfaser.

Deutsche Glasfaser schafft neue Arbeitsplätze in Borken

Pressemitteilungen   •   Jan 09, 2019 10:58 CET

Deutsche Glasfaser bekennt sich zu Borken und schafft 100 weitere Arbeitsplätze / Zusätzliche Büroflächen im Kettelhack-Karree geplant / Umbau der Räume im Bürogebäude Am Kuhm

Licht aufs Land: Das Deutsche Glasfaser Jahr 2018

News   •   Dez 21, 2018 13:08 CET

  • Pressekontakt
  • Sprecherin der Unternehmensgruppe
  • pruaesnxsejb@dleeuirtsqvchmte-fnglyrasgefaopseenr.osdegv

  • Pressekontakt
  • Referent Unternehmenskommunikation
  • prqfeskhserj@dejeuhftschchwse-kwglzbasjufaceseclr.crdetl
  • 02173 / 2972-305

Über Deutsche Glasfaser

100 % reine Glasfaser direkt bis ins Haus - für Privathaushalte und Unternehmen

Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser mit Hauptsitz in Borken (NRW) plant, baut und betreibt anbieteroffene Glasfaser-Direktanschlüsse für Privathaushalte und Unternehmen. Sie engagiert sich bundesweit privatwirtschaftlich für die Breitbandversorgung ländlicher Regionen. Mit innovativen Planungs- und Bauverfahren realisiert Deutsche Glasfaser in enger Kooperation mit den Kommunen FTTH-Netzanschlüsse schnell und kosteneffizient – auch im Rahmen bestehender Förderprogramme für den flächendeckenden Breitbandausbau. Ursprünglich von der Investmentgesellschaft Reggeborgh gegründet, agiert die Unternehmensgruppe seit Mitte 2015 unter mehrheitlicher Beteiligung des Investors KKR. Seit 2018 ist Deutsche Glasfaser als FTTH-Anbieter mit den meisten Vertragskunden marktführend in Deutschland. Für den aktuellen Ausbauplan von einer Million Anschlüssen stehen rund 1,5 Milliarden Euro Kapital bereit.

Adresse

  • Deutsche Glasfaser
  • Am Kuhm 31
  • 46325 Borken
  • Deutschland