Deutsche Glasfaser
Deutsche Glasfaser folgen

Pressemitteilungen Alle 21 Treffer anzeigen

Mecklenburg-Vorpommern: 100 % pure Glasfaser auch für Lambrechtshagen

Mecklenburg-Vorpommern: 100 % pure Glasfaser auch für Lambrechtshagen

Pressemitteilungen   •   Okt 16, 2017 15:34 CEST

Das geplante FTTH-Glasfasernetz von Deutsche Glasfaser im Amt Warnow-West wächst: Nachdem die Bauzusage für drei Ortsteile in und um Admannshagen gegeben wurde, gibt es jetzt auch gute Nachrichten für die Gemeinde Lambrechtshagen. „Das Projekt lief super, wir können auch hier das Netz bauen“, freut sich Deutsche Glasfaser Regionalmanager Sven Geiger.

Xanten: Pure Glasfaser-Power für  Gewerbegebiete und Schulen

Xanten: Pure Glasfaser-Power für Gewerbegebiete und Schulen

Pressemitteilungen   •   Okt 13, 2017 08:55 CEST

Die Stadt Xanten vernetzt jetzt Schulen und Gewerbegebiete mit der leistungsfähigsten Breitband-Infrastruktur der Welt: Pure Glasfaser. Die konkreten Ausbauplanungen zwischen Deutsche Glasfaser und der Stadt Xanten laufen bereits. „Die Stadt Xanten hat damit einen wesentlichen Schritt für die Zukunft ihres Gewerbegebiets und der Schullandschaft getan“, so Bürgermeister Thomas Görtz.

Deutsche Glasfaser startet in Mecklenburg-Vorpommern

Deutsche Glasfaser startet in Mecklenburg-Vorpommern

Pressemitteilungen   •   Okt 11, 2017 16:06 CEST

Die erste Gemeinde in Mecklenburg-Vorpommern hat sich für den Breitband-Ausbau mit puren, kupferfreien Glasfasernetzen mit Deutsche Glasfaser entschieden: Weitere Gemeinden wollen folgen und mit Internet-Geschwindigkeiten von aktuell bis zu 1 Gigabit/s für Privathaushalte und 10 Gigabit/s für Unternehmen selbst Weltmetropolen überholen.

Wirtschaft in Roxel auf der Überholspur

Wirtschaft in Roxel auf der Überholspur

Pressemitteilungen   •   Okt 11, 2017 13:43 CEST

Die Gewerbegebiete „Im Derdel“ und „Nottulner Landweg“ in Münsters Stadtteil Roxel werden mit einem flächendeckenden Glasfasernetz (FTTH) ausgebaut und erhalten damit Zugang zu Gigabit-Geschwindigkeit. Grundlage für dieses Infrastrukturprojekt der Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser bildet die große Nachfrage seitens der Unternehmerschaft. Seit Juni waren die Bedarfe ermittelt worden.

News Alle 5 Treffer anzeigen

Smart Countryside: Glasfaser macht digitales Leben auf dem Land möglich

Smart Countryside: Glasfaser macht digitales Leben auf dem Land möglich

News   •   Sep 07, 2017 10:29 CEST

Vom digitalen Niemandsland zu einer der am besten vernetzten ländlichen Regionen Deutschlands – Autor Frank Tetzel analysiert im Special "Analyse: Smart City" den Erfolg des privatwirtschaftlichen Glasfaser-Ausbaus in der Gemeinde Senden im Münsterland.

Politik: Frontal 21 zeigt, wie Digitalisierung in Deutschland ins Stocken gerät und welche Rolle dabei die Deutsche Telekom spielt

Politik: Frontal 21 zeigt, wie Digitalisierung in Deutschland ins Stocken gerät und welche Rolle dabei die Deutsche Telekom spielt

News   •   Aug 31, 2017 16:14 CEST

Schnelles Internet für alle Bürger und Unternehmen ist schon jetzt so wichtig wie ein Wasser- oder Stromanschluss - und deshalb Schwerpunkt der Parteien im Bundestagswahlkampf. Doch in Deutschland surft man noch im Schneckentempo.

Deutsche Glasfaser Business und Vodafone schaffen gemeinsam Giga-Netze für Gewerbegebiete

Deutsche Glasfaser Business und Vodafone schaffen gemeinsam Giga-Netze für Gewerbegebiete

News   •   Jul 19, 2017 15:00 CEST

Bundesweit sollen Gewerbegebiete den Anschluss an die Power purer Glasfasernetze erhalten: Deutsche Glasfaser und Vodafone haben zu diesem Ziel eine Kooperation vereinbart: Der Fiber Spezialist Deutsche Glasfaser Business realisiert den Bau der passiven Infrastruktur, Vodafone betreibt die aktive Technik und liefert moderne Dienste für den Bedarf der Unternehmen.

Deutsche Glasfaser organisiert Netzbau neu

Deutsche Glasfaser organisiert Netzbau neu

News   •   Jun 21, 2017 10:37 CEST

Deutsche Glasfaser organisiert den Bau von Glasfasernetzen neu. Ab sofort verantwortet Dr. Stephan Zimmermann diesen Bereich als Mitglied der Geschäftsleitung. Er stellt die Abläufe, Qualitätssicherung und auch die Kommunikation neu auf, um die Effizienz zu steigern und die Information der Bürger während der Bauarbeiten zu verbessern.

Blog-Einträge Alle 5 Treffer anzeigen

"Der Gemeinderat": Die Netz-Schnecke in Gang bringen!

"Der Gemeinderat": Die Netz-Schnecke in Gang bringen!

Blog-Einträge   •   Okt 13, 2017 12:40 CEST

Infrastrukturprogramm – hier denken viele an Schlaglochstraßen, marode Brücken und sanierungsreife Schulen. Dabei geht es auch um den Ausbau der Datennetze. Schnelle Internet-Zugänge könnten schon viel weiter verbreitet sein, wenn neben dem Staat auch private Investoren ins Boot geholt würden.

Uwe Nickl: "Für hohe Datenübertragungsraten sind Glasfasernetze alternativlos"

Uwe Nickl: "Für hohe Datenübertragungsraten sind Glasfasernetze alternativlos"

Blog-Einträge   •   Sep 07, 2017 10:35 CEST

Warum hängt Deutschland beim Ausbau des Glasfasernetzes im europäischen Vergleich hinterher? Frank Tetzel, Autor von "Analysewirtschaft" befragte Uwe Nickl, Geschäftsführer der Deutschen Glasfaser Holding GmbH

Interview mit Vodafone- und Deutsche-Glasfaser-Chef:  "Glasfaser für 5000 Düsseldorfer Firmen"

Interview mit Vodafone- und Deutsche-Glasfaser-Chef: "Glasfaser für 5000 Düsseldorfer Firmen"

Blog-Einträge   •   Jul 19, 2017 15:30 CEST

​Düsseldorf. In 19 Gewerbegebieten der NRW-Landeshauptstadt können Firmen bald superschnelle Glasfaseranschlüsse buchen. Dies kündigen Vodafone-Chef Hannes Ametsreiter und der Chef der Deutschen Glasfaser, Uwe Nickl, an. Im Interview sprechen sie über weitere Pläne. Von Reinhard Kowalewsky

Glasfaser: Aus Rückständigkeit wird jetzt Vorsprung

Glasfaser: Aus Rückständigkeit wird jetzt Vorsprung

Blog-Einträge   •   Apr 03, 2017 14:08 CEST

Die Bundesrepublik Deutschland und ihre politischen Akteure stehen vor einer gewaltigen Herausforderung: Gerade einmal etwas mehr als ein Prozent aller Haushalte kann an eine gigabitfähige FTTB/H-Infrastruktur angeschlossen werden. Der schleppende Ausbau von echten Glasfasernetzen vertieft die Kluft zwischen den Ballungsräumen und dem ländlichen Raum. Ein Statement von Uwe Nickl.

Veranstaltungen Alle 5 Treffer anzeigen

Jahrestagung des Telecommunications Executive Circles

Veranstaltungen   •   Aug 09, 2017 14:18 CEST

Am Mittwoch, den 20. September 2017 ab 15:30 Uhr, findet die Jahrestagung des Telecommunications Executive Circles im PwC Tower in Frankfurt am Main statt. Das Thema lautet: “Strategischer Ausblick im TK-Markt” Mit Uwe Nickl, Sprecher der Geschäftsführung Deutsche Glasfaser

20.09.2017 - 09.08.2017

PwC Tower, Frankfurt am Main

Ober-Mörlen: Unternehmerfrühstück mit dem Bürgermeister Jörg Wetzstein

Ober-Mörlen: Unternehmerfrühstück mit dem Bürgermeister Jörg Wetzstein

Veranstaltungen   •   Aug 09, 2017 12:48 CEST

Deutsche Glasfaser Business und die Gemeinde Ober-Mörlen haben sich über die Rahmenbedingungen für den Glasfaserausbau im Gewerbegebiet verständigt. Die Einzelheiten erläutert das Unternehmen gemeinsam mit dem Bürgermeister Jörg Wetzstein beim Unternehmerfrühstück am 10.08.2017 in Ober- Mörlen bei der Sekels GmbH. Die Veranstaltung beginnt um 08.30 Uhr und dauert circa 1 Stunde.

10.08.2017, 08:30 - 12:00 CEST

Sekels GmbH, Ober-Mörlen

BUGLAS Sommerfest

BUGLAS Sommerfest

Veranstaltungen   •   Jun 30, 2017 18:01 CEST

1. Panel um 15:30 – 16:30 Uhr Kooperationen 2.0 – künftig gemeinsam für den Glasfaserausbau Neuausrichtung der Telekom? Potenziale für den Markt? Anforderungen von FttH-Betreibern an Wholebuy–Modelle  Welche Pläne haben die großen Vorleistungsnachfrager? Moderation: Tim Brauckmüller, Breitbandbüro des Bundes Mit Uwe Nickl (Deutsche Glasfaser)

04.07.2017 00:00 CEST

ARRIBA Strandhaus Norderstedt

ANGA COM Strategiepanel: "Smart City - Mit Glasfasernetzen zur digitalen Stadt der Zukunft"

Veranstaltungen   •   Mai 24, 2017 13:33 CEST

Strategiepanel des BREKO Bundesverband Breitbandkommunikation e.V. Moderator: Dr. Stephan Albers - Geschäftsführer, BREKO Bundesverband Breitbandkommunikation e.V. Teilnehmerin: Melanie Baßenhoff - Wirtschaftsförderung, Gemeinde Senden

01.06.2017 - 24.05.2017

Raum 1 KOELNMESSE HALLE 7+8 / CONGRESSCENTRUM NORD Messeplatz (Besucherparkplatz: P21) 50679 Köln Deutschland

Bilder 1 Treffer

Anerkennung auf europäischer Ebene für Deutsche Glasfaser:  Die Trophäe des FTTH-Awards 2017 steht in Borken.

Anerkennung auf europäisc...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Fotograf / Quelle Deutsche Glasfaser
Herunterladen
Größe

10,9 MB • 4027 x 3357 px

Videos Alle 10 Treffer anzeigen

Dr. Stephan Zimmermann erklärt das Netzbaukonzept von Deutsche Glasfaser

Dr. Stephan Zimmermann er...

Geschäftsführer Dr. Stephan Zimmermann erklärt das Netzbaukonzept von Deutsche Glasfaser Das Video steht als sendefähige MP4-Datei in HD...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Herunterladen
Größe

1920 x 1080 px

Glasfaser für Geschäftskunden

Glasfaser für Geschäftsku...

Was haben Unternehmen von einer Vernetzung mit purer, kupferfreier Glasfaser? Dieses Video zeigt, welche konkreten Wettbewerbsvorteile di...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Herunterladen
Größe

640 x 360 px

Das sagen Bürger, Unternehmer und Politiker zum Pilotprojekt "Smart City Senden"

Das sagen Bürger, Unterne...

Digitales Rathaus, glasfaservernetzte Schulen, Bürger, die drahtlos durch den Ortskern surfen und Landwirte, die hundert Mal besser verne...

Lizenz Alle Rechte bleiben vorbehalten
Größe

640 x 360 px

Informationsvideo: Wie kommt die Glasfaserleitung ins Haus?

Informationsvideo: Wie ko...

Wie werden Glasfasernetze eigentlich verlegt? Und: Wie kommt die Glasfaserleitung ins Haus? Wie können Häuser angeschlossen werden, ohne ...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Herunterladen
Größe

640 x 360 px

Dokumente 4 Treffer

Analysewirtschaft: Smart City

Analysewirtschaft: Smart City

Dokumente   •   07.09.2017 10:41 CEST

Die Ausgabe von Analysewirtschaft dreht sich um das Thema "Smart City" und stellt den Glasfaserausbau in Senden als Beispiel von "Smart Countryside" vor.

Smart City Senden - Präsentation des Bürgermeisters Sebastian Täger zum Projektstart am 31. Mai 2017

Die ländlich geprägte Gemeinde Senden im Kreis Coesfeld (Münsterland) ist vollständig mit einem FTTH-Glasfasernetz erschlossen. Die positiven Effekte auf die Wirtschaft, Neuansiedlung von Gewerbebetrieben und Neubürgern übertraf die Erwartungen. Jetzt will Senden mehr: Bürgermeister Sebastian Täger stellte im Rahmen einer Pressekonferenz am 31. Mai das zukunftsweisende "Smart City" Projekt vor.

Digitalisierung und Wirtschaft - Vortrag von Dr. Jürgen Grüner • wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH

Warum ist Digitalisierung gerade die Wirtschaft für den ländlichen Raum wichtig? Warum sind die Breitbandziele der Bundesregierung von 50 Mbit/s zu wenig? Welche Chancen eröffnet "Smart City" im ländlichen Raum? Vortrag von Dr. Jürgen Grüner, wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH

"Deutsche Glasfaser fordert Telekom raus" - Rheinische Post vom 4. April 2016

"Mehr als 300.000 superschnelle Online-Anschlüsse könnte eine aus Holland gesteuerte Spezialfirma in den nächsten Jahren in NRW legen. Die Landespolitik begrüßt die Investitionen. Ein Gebiet profitiert besonders: der Niederrhein."

Kontaktpersonen 2 Treffer

  • Pressekontakt
  • Sprecherin der Unternehmensgruppe
  • przpkisdvieskqqbse@deutsyjuclotudschnwuxe-bkjmglasfasejor.de
  • 0172 23 37 100