Deutsche Glasfaser
Deutsche Glasfaser folgen

Pressemitteilungen Alle 70 Treffer anzeigen

Erster Spatenstich in Münster: Deutsche Glasfaser startet Netzausbau für Unternehmen im Stadtteil Roxel

Erster Spatenstich in Münster: Deutsche Glasfaser startet Netzausbau für Unternehmen im Stadtteil Roxel

Pressemitteilungen   •   Mai 08, 2018 17:07 CEST

Internet mit Lichtgeschwindigkeit für Unternehmen in Münster-Roxel: In den Gewerbegebieten „Im Derdel“ und „Nottulner Landweg“ starten die Bauarbeiten für das reine Gasfasernetz. Christian Tebel, Breitbandkoordinator der Stadt Münster, Dr. Stephan Zimmermann, Geschäftsführer von Deutsche Glasfaser und Henning Fischer von der Wirtschaftsförderung Münster GmbH beim ersten Spatenstich in Münster.

Lichtgeschwindigkeit für Hessen: Erste hessische Gemeinde erhält Anschluss an das Deutsche Glasfaser Netz

Lichtgeschwindigkeit für Hessen: Erste hessische Gemeinde erhält Anschluss an das Deutsche Glasfaser Netz

Pressemitteilungen   •   Mai 08, 2018 14:05 CEST

Die Nachfragebündelung in Mainhausen zum Glasfasernetzausbau bis in die Häuser ist beendet: 50 Prozent der Bürgerinnen und Bürger in Zellhausen und 45 Prozent in Mainflingen haben sich für das Deutsche Glasfaser Netz entschieden. Das bedeutet, dass das Netz nun ohne Baukostenbeteiligung für Kunden und Gemeinde ausgebaut wird.

Infrastrukturwechsel in Deutschland: Bürger und Politik fordern bessere Netze. Gebaut werden sie in Serie vom FTTH-Marktführer Deutsche Glasfaser. CTO Dr. Stephan Zimmermann plädiert für neue Wege beim bundesweiten Glasfaserausbau

Infrastrukturwechsel in Deutschland: Bürger und Politik fordern bessere Netze. Gebaut werden sie in Serie vom FTTH-Marktführer Deutsche Glasfaser. CTO Dr. Stephan Zimmermann plädiert für neue Wege beim bundesweiten Glasfaserausbau

Pressemitteilungen   •   Mai 07, 2018 10:02 CEST

Deutsche Glasfaser beschleunigt den Ausbau: Das junge Unternehmen hat sich zum Jahresbeginn als Marktführer bei reinen Glasfaser-Direktanschlüssen („Fibre to the Home“, FTTH) etabliert und peilt schon jetzt eine neue Bestmarke an: Eine halbe Million Haushalte und Unternehmen sollen schneller als erwartet direkt an die Netze von Deutsche Glasfaser anschließbar sein.

QSC AG und Deutsche Glasfaser kooperieren bei Glasfaseranbindung von Geschäftskunden

QSC AG und Deutsche Glasfaser kooperieren bei Glasfaseranbindung von Geschäftskunden

Pressemitteilungen   •   Mai 02, 2018 10:05 CEST

Die ​QSC AG und die Deutsche Glasfaser Unternehmensgruppe sind eine bundesweite Kooperation für die Anbindung von Unternehmen an Glasfaserinfrastruktur eingegangen. Ab sofort wird die QSC AG, die sich auf IT- und TK-Services für mittelständische Unternehmen spezialisiert hat, ihre Netz-Services auch auf Basis des Glasfasernetzes von Deutsche Glasfaser anbieten.

News Alle 7 Treffer anzeigen

"Die Menschen akzeptieren die Bremse auf der Datenautobahn nicht mehr"

"Die Menschen akzeptieren die Bremse auf der Datenautobahn nicht mehr"

News   •   Mär 23, 2018 10:07 CET

Deutsche Glasfaser meldete zum Jahresabschluss 2017 mehr als 180.000 Vertragskunden, die bereits mit einem Lichtleiter-Anschluss bis in die Wohnung hinein angeschlossen wurden oder deren Anschluss durch Verträge bereits fest vorgesehen ist. Im ersten Quartal 2018 sollen 200.000 Vertragskunden erreicht werden. Cable!Vision Europe sprach mit Uwe Nickl, Geschäftsführer von Deutsche Glasfaser.

Surfen mit sicherem Gefühl: Deutsche Glasfaser rüstet auf gegen Hacker und Betrüger
Smart Countryside: Glasfaser macht digitales Leben auf dem Land möglich

Smart Countryside: Glasfaser macht digitales Leben auf dem Land möglich

News   •   Sep 07, 2017 10:29 CEST

Vom digitalen Niemandsland zu einer der am besten vernetzten ländlichen Regionen Deutschlands – Autor Frank Tetzel analysiert im Special "Analyse: Smart City" den Erfolg des privatwirtschaftlichen Glasfaser-Ausbaus in der Gemeinde Senden im Münsterland.

Politik: Frontal 21 zeigt, wie Digitalisierung in Deutschland ins Stocken gerät und welche Rolle dabei die Deutsche Telekom spielt

Politik: Frontal 21 zeigt, wie Digitalisierung in Deutschland ins Stocken gerät und welche Rolle dabei die Deutsche Telekom spielt

News   •   Aug 31, 2017 16:14 CEST

Schnelles Internet für alle Bürger und Unternehmen ist schon jetzt so wichtig wie ein Wasser- oder Stromanschluss - und deshalb Schwerpunkt der Parteien im Bundestagswahlkampf. Doch in Deutschland surft man noch im Schneckentempo.

Blog-Einträge Alle 5 Treffer anzeigen

"Der Gemeinderat": Die Netz-Schnecke in Gang bringen!

"Der Gemeinderat": Die Netz-Schnecke in Gang bringen!

Blog-Einträge   •   Okt 13, 2017 12:40 CEST

Infrastrukturprogramm – hier denken viele an Schlaglochstraßen, marode Brücken und sanierungsreife Schulen. Dabei geht es auch um den Ausbau der Datennetze. Schnelle Internet-Zugänge könnten schon viel weiter verbreitet sein, wenn neben dem Staat auch private Investoren ins Boot geholt würden.

Uwe Nickl: "Für hohe Datenübertragungsraten sind Glasfasernetze alternativlos"

Uwe Nickl: "Für hohe Datenübertragungsraten sind Glasfasernetze alternativlos"

Blog-Einträge   •   Sep 07, 2017 10:35 CEST

Warum hängt Deutschland beim Ausbau des Glasfasernetzes im europäischen Vergleich hinterher? Frank Tetzel, Autor von "Analysewirtschaft" befragte Uwe Nickl, Geschäftsführer der Deutschen Glasfaser Holding GmbH

Interview mit Vodafone- und Deutsche-Glasfaser-Chef:  "Glasfaser für 5000 Düsseldorfer Firmen"

Interview mit Vodafone- und Deutsche-Glasfaser-Chef: "Glasfaser für 5000 Düsseldorfer Firmen"

Blog-Einträge   •   Jul 19, 2017 15:30 CEST

​Düsseldorf. In 19 Gewerbegebieten der NRW-Landeshauptstadt können Firmen bald superschnelle Glasfaseranschlüsse buchen. Dies kündigen Vodafone-Chef Hannes Ametsreiter und der Chef der Deutschen Glasfaser, Uwe Nickl, an. Im Interview sprechen sie über weitere Pläne. Von Reinhard Kowalewsky

Glasfaser: Aus Rückständigkeit wird jetzt Vorsprung

Glasfaser: Aus Rückständigkeit wird jetzt Vorsprung

Blog-Einträge   •   Apr 03, 2017 14:08 CEST

Die Bundesrepublik Deutschland und ihre politischen Akteure stehen vor einer gewaltigen Herausforderung: Gerade einmal etwas mehr als ein Prozent aller Haushalte kann an eine gigabitfähige FTTB/H-Infrastruktur angeschlossen werden. Der schleppende Ausbau von echten Glasfasernetzen vertieft die Kluft zwischen den Ballungsräumen und dem ländlichen Raum. Ein Statement von Uwe Nickl.

Veranstaltungen Alle 16 Treffer anzeigen

Neue Verlegemethoden – Turbo für den Netzausbau?

Veranstaltungen   •   Apr 26, 2018 18:00 CEST

Dr. Stephan Zimmermann CTO, Deutsche Glasfaser Holding GmbHVolker Braun Leiter Niederlassung Karlsruhe, Leonhard Weiss GmbH & Co. KGPaul Kempf Verbandsgeschäftsführer, Zweckverband Breitbandversorgung Landkreis LörrachBernd Thielk Geschäftsführer, willy.tel GmbHModeration: Tim Brauckmüller Geschäftsführer, Breitbandbüro des Bundes

14.06.2018, 12:00 - 13:00 CEST

Koelnmesse Hallen 7 & 8 und Congress-Centrum Nord Messeplatz · Besucherparkplatz: P21 50679 Köln · Deutschland

ANGA COM: "Netzausbau in der Fläche: Kooperationsmodelle in der Praxis"

ANGA COM: "Netzausbau in der Fläche: Kooperationsmodelle in der Praxis"

Veranstaltungen   •   Apr 26, 2018 17:55 CEST

Uwe Nickl Geschäftsführer, Deutsche Glasfaser Holding GmbHDorit Bode Sprecherin der Geschäftsführung, M-net Telekommunikations GmbHDr. Christoph Clément Mitglied der Geschäftsleitung, Vodafone DeutschlandWalter Denk Vorsitzender der Geschäftsführung, 1&1 VersatelDr. Peter Selgert Director Asset Management, Primevest Capital Partners

14.06.2018, 12:00 - 13:00 CEST

Koelnmesse Hallen 7 & 8 und Congress-Centrum Nord Messeplatz · Besucherparkplatz: P21 50679 Köln · Deutschland

ANGA COM: "Neue Kooperationen im Breitbandmarkt – eine Zwischenbilanz"

ANGA COM: "Neue Kooperationen im Breitbandmarkt – eine Zwischenbilanz"

Veranstaltungen   •   Apr 26, 2018 17:51 CEST

Uwe Nickl Geschäftsführer, Deutsche Glasfaser Holding GmbHJohannes Pruchnow Vorstandsbeauftragter für Breitbandkooperationen, Deutsche Telekom AGJean-Pascal Roux CSO Housing Industry & Infrastructure, Tele Columbus AGTheo Weirich Geschäftsführer, wilhem.tel GmbHNorbert Westfal Spreeher der Geschäftsführung, EWE TEL GmbH und EWE Vertrieb GmbHModeration: Wolfgang Heer Geschäftsführer, BUGLAS ...

13.06.2018, 16:30 - 17:30 CEST

Koelnmesse Hallen 7 & 8 und Congress-Centrum Nord Messeplatz · Besucherparkplatz: P21 50679 Köln · Deutschland

9. Hessischer Breitbandgipfel

9. Hessischer Breitbandgipfel

Veranstaltungen   •   Apr 06, 2018 12:12 CEST

Der vom Breitbandbüro Hessen bei der Hessen Trade & Invest GmbH konzipierte und organisierte Hessische Breitbandgipfel hat als jährliche Zusammenkunft der Akteure in Hessen bereits Tradition. Im Jahr 2018 findet er in seiner neunten Auflage am 6. Juni im „House of Logistics & Mobility (HOLM)“ in Frankfurt am Main statt.Im Rahmen der Podiumsdiskussion wird ein hochrangig besetztes Expert...

06.05.2018 - 06.04.2018

"House of Logistics & Mobility (HOLM)" Bessie-Coleman-Straße 7 60549 Frankfurt am Main

Bilder 1 Treffer

Anerkennung auf europäischer Ebene für Deutsche Glasfaser:  Die Trophäe des FTTH-Awards 2017 steht in Borken.

Anerkennung auf europäisc...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Fotograf / Quelle Deutsche Glasfaser
Herunterladen
Größe

10,9 MB • 4027 x 3357 px

Videos Alle 12 Treffer anzeigen

Lichtgeschwindigkeit für das sächsische Land: Deutsche Glasfaser startet Netzausbau in Thallwitz

Lichtgeschwindigkeit für ...

Der Spatenstich vor der Thallwitzer Gemeindeverwaltung ist vollzogen: Der sächsische Staatssekretär Stefan Brangs, Henry Graichen, Landra...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Herunterladen
Größe

640 x 360 px

Neuer Glasfaseranschluss? So einfach können Sie Ihre vertraute Telefonnummer einfach mitnehmen

Neuer Glasfaseranschluss?...

Ihr neuer Glasfaseranschluss ist unglaublich leistungsstark - weil er ohne die Kupfer-Telefondrähte aus dem letzten Jahrhundert funktioni...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Herunterladen
Größe

640 x 360 px

Dr. Stephan Zimmermann erklärt das Netzbaukonzept von Deutsche Glasfaser

Dr. Stephan Zimmermann er...

Geschäftsführer Dr. Stephan Zimmermann erklärt das Netzbaukonzept von Deutsche Glasfaser Das Video steht als sendefähige MP4-Datei in HD...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Herunterladen
Größe

1920 x 1080 px

Glasfaser für Geschäftskunden

Glasfaser für Geschäftsku...

Was haben Unternehmen von einer Vernetzung mit purer, kupferfreier Glasfaser? Dieses Video zeigt, welche konkreten Wettbewerbsvorteile di...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Herunterladen
Größe

640 x 360 px

Dokumente 4 Treffer

Analysewirtschaft: Smart City

Analysewirtschaft: Smart City

Dokumente   •   07.09.2017 10:41 CEST

Die Ausgabe von Analysewirtschaft dreht sich um das Thema "Smart City" und stellt den Glasfaserausbau in Senden als Beispiel von "Smart Countryside" vor.

Smart City Senden - Präsentation des Bürgermeisters Sebastian Täger zum Projektstart am 31. Mai 2017

Die ländlich geprägte Gemeinde Senden im Kreis Coesfeld (Münsterland) ist vollständig mit einem FTTH-Glasfasernetz erschlossen. Die positiven Effekte auf die Wirtschaft, Neuansiedlung von Gewerbebetrieben und Neubürgern übertraf die Erwartungen. Jetzt will Senden mehr: Bürgermeister Sebastian Täger stellte im Rahmen einer Pressekonferenz am 31. Mai das zukunftsweisende "Smart City" Projekt vor.

Digitalisierung und Wirtschaft - Vortrag von Dr. Jürgen Grüner • wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH

Warum ist Digitalisierung gerade die Wirtschaft für den ländlichen Raum wichtig? Warum sind die Breitbandziele der Bundesregierung von 50 Mbit/s zu wenig? Welche Chancen eröffnet "Smart City" im ländlichen Raum? Vortrag von Dr. Jürgen Grüner, wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH

"Deutsche Glasfaser fordert Telekom raus" - Rheinische Post vom 4. April 2016

"Mehr als 300.000 superschnelle Online-Anschlüsse könnte eine aus Holland gesteuerte Spezialfirma in den nächsten Jahren in NRW legen. Die Landespolitik begrüßt die Investitionen. Ein Gebiet profitiert besonders: der Niederrhein."

Kontaktpersonen 2 Treffer

  • Pressekontakt
  • Sprecherin der Unternehmensgruppe
  • prauessexn@deutschdkvgihe-glasqssxfafhnsosseuboknjr.vude
  • 02861 / 890 60-718