Direkt zum Inhalt springen
DG Geschäftsführer Dr. Stephan Zimmermann, Bürgermeister Josef Heyes, Wirtschaftsförderer Mike Bierwas, Stefan Tebbe von der Baufirma Artemis
DG Geschäftsführer Dr. Stephan Zimmermann, Bürgermeister Josef Heyes, Wirtschaftsförderer Mike Bierwas, Stefan Tebbe von der Baufirma Artemis

Pressemitteilung -

Spatenstich für Glasfaserausbau in Willich: Bürger in Ausbaugebieten surfen bald im Gigabereich

Willich, 14. September 2017. Bürgermeister Josef Heyes und Deutsche Glasfaser Geschäftsführer Dr. Stephan Zimmermann starteten im Beisein von Bürgern und Gästen mit einem traditionellen Festakt erste Bauarbeiten für den Glasfaserausbau. Das neue Netz soll eine zukunftssichere Breitbandversorgung für private Nutzer und Unternehmen ermöglichen.

Mit dem Spatenstich am Landgut Duvenhof beginnt der Ausbau einer komplett neuen Infrastruktur, zunächst in den Ausbaugebieten „Hardt und Streithöfe“. Deutsche Glasfaser ermöglicht zudem die Anbindung von Gewerbegebieten.

Schnelles Internet und stabile Datenleitungen sollen noch in 2017 Realität werden, erklärte Deutsche Glasfaser Geschäftsführer Dr. Stephan Zimmermann, der den bundesweiten Netzbau des Unternehmens verantwortet: „Bislang stehen den Bürgern in den Gebieten Hardt und Streithöfe überwiegend nur begrenzte Bandbreiten von etwa bis zu 10 Mbit/s zur Verfügung. Entsprechend hoch war das Interesse an einer deutlich verbesserten Breitbandversorgung. Mit dem neuen Glasfasernetz können wir die Situation entscheidend und zukunftssicher verbessern. Private Nutzer erhalten von uns Bandbreitenangebote bis zu 1000 Mbit/s, also 1 Gigabit. Geschäftskunden können bis zu 10 Gigabit/s buchen.“

Bis Ende Oktober sollen die Bauarbeiten beendet sein. Es folgt der Ausbau von Gewerbegebieten, der bis Ende Dezember 2017 ebenfalls realisiert sein soll.

Deutsche Glasfaser wird den Netzausbau rein privatwirtschaftlich ohne öffentliche Fördermittel ermöglichen. Bürgermeister Josef Heyes begrüßt den Glasfaserausbau: „Insbesondere in unterversorgten Gebieten muss schnell für Verbesserung gesorgt werden, sowohl für private Nutzer wie auch für Unternehmen. Mit dem heutigen Spatenstich wird sich für uns eine enorme Verbesserung ergeben.“ 

Themen

Tags


Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser
Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser ist der führende Glasfaserversorger für den ländlichen Raum in Deutschland. Als Pionier und Schrittmacher der Branche plant, baut und betreibt Deutsche Glasfaser anbieteroffene Glasfaseranschlüsse für Privathaushalte, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Sie strebt als Digital-Versorger der Regionen den flächendeckenden Glasfaserausbau an und trägt damit maßgeblich zum digitalen Fortschritt Deutschlands bei. Mit innovativen Planungs- und Bauverfahren ist Deutsche Glasfaser der Technologieführer für einen schnellen und kosteneffizienten FTTH-Ausbau. Die Unternehmensgruppe zählt zu den finanzstärksten Anbietern im deutschen Markt und verfügt mit den erfahrenen Glasfaserinvestoren EQT und OMERS über ein privatwirtschaftliches Investitionsvolumen von sieben Milliarden Euro.
www.deutsche-glasfaser.de

Pressekontakt

Dennis Slobodian

Dennis Slobodian

Pressekontakt Senior Referent Unternehmenskommunikation 02861 / 6806-7260
Sven Schickor

Sven Schickor

Pressekontakt Senior Referent Unternehmenskommunikation
Michael Eger

Michael Eger

Pressekontakt Referent Unternehmenskommunikation
Cornelius Rahn

Cornelius Rahn

Pressekontakt Pressesprecher Unternehmenskommunikation 0173 / 7108830
Dominik Beyer

Dominik Beyer

Pressekontakt Regionaler Pressesprecher

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories

Der Digital-Versorger der Regionen

Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser ist der führende Glasfaserversorger für den ländlichen Raum in Deutschland. Als Pionier und Schrittmacher der Branche plant, baut und betreibt Deutsche Glasfaser anbieteroffene Glasfaseranschlüsse für Privathaushalte, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Sie strebt als Digital-Versorger der Regionen den flächendeckenden Glasfaserausbau an und trägt damit maßgeblich zum digitalen Fortschritt Deutschlands bei. Mit innovativen Planungs- und Bauverfahren ist Deutsche Glasfaser der Technologieführer für einen schnellen und kosteneffizienten FTTH-Ausbau. Die Unternehmensgruppe zählt zu den finanzstärksten Anbietern im deutschen Markt und verfügt mit den erfahrenen Glasfaserinvestoren EQT und OMERS über ein privatwirtschaftliches Investitionsvolumen von sieben Milliarden Euro.

Deutsche Glasfaser
Am Kuhm 31
46325 Borken
Deutschland