Direkt zum Inhalt springen
Schnelles FTTH-Glasfasernetz für Lieser

Pressemitteilung -

Schnelles FTTH-Glasfasernetz für Lieser

02.02.2021, Lieser. Die Ortschaft Lieser geht den nächsten Schritt in die digitale Zukunft. Nachdem inexio vor fast 6 Jahren Glasfaser bis in den Ort ausgebaut hat, erhalten die Haushalte nun in Kürze einen Anschluss an das FTTH-Glasfasernetz („Fiber To The Home" – Glasfaser bis ins Haus) von der Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser. Die digitale Zukunft in Lieser kann kommen.

Seit Mitte Mai 2020 bilden inexio und Deutsche Glasfaser eine gemeinsame Unternehmensgruppe mit einem klaren Ziel: Mit gebündelten Kompetenzen noch mehr Tempo aufnehmen beim Glasfaserausbau in vorwiegend ländlichen Regionen Deutschlands.

„Viele Bewohner von Lieser sind damals schon den richtigen Schritt mit inexio gegangen und haben sich für FTTC entschieden. Da aber auch hier auf der letzten Meile bis ins Haus das veraltete Kupferkabel zum Einsatz kommt, ist der nächste wichtige Schritt, die Glasfaser bis ins Haus zu verlegen. Damit werden langfristig zukunftssichere Internetgeschwindigkeiten im Gigabit-Bereich möglich.“, sagt Deutsche Glasfaser Projektleiterin FTTH-Vertrieb Ines Gruschka.

In Kürze erhalten die Kunden von inexio ein Wechselangebot. Aber auch Anwohner, die bisher noch keinen inexio Anschluss haben, erhalten die Chance auf einen kostenlosen Glasfaseranschluss von Deutsche Glasfaser. Noch im 2. Quartal 2021 soll der Ausbau in Lieser beginnen.

Informationen über die anstehenden Aktivitäten und Baumaßnahmen erhalten die Bürger über die Presse und online auf der entsprechenden Netzausbauseite (www.deutsache-glasfaser.de/netzausbau/gebiete/lieser/). Zudem wird es einen Bau-Infoabend geben. Aus aktuellem Anlass wird dieser online stattfinden. Dazu werden die Bürgerinnen und Bürger gesondert eingeladen.

Informationen über Deutsche Glasfaser und die buchbaren Produkte sind online unter www.deutsche-glasfaser.de verfügbar.

Themen

Tags

Regions


Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser
Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser ist der führende Glasfaserversorger für den ländlichen Raum in Deutschland. Als Pionier und Schrittmacher der Branche plant, baut und betreibt Deutsche Glasfaser anbieteroffene Glasfaseranschlüsse für Privathaushalte, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Sie strebt als Digital-Versorger der Regionen den flächendeckenden Glasfaserausbau an und trägt damit maßgeblich zum digitalen Fortschritt Deutschlands bei. Mit innovativen Planungs- und Bauverfahren ist Deutsche Glasfaser der Technologieführer für einen schnellen und kosteneffizienten FTTH-Ausbau. Die Unternehmensgruppe zählt zu den finanzstärksten Anbietern im deutschen Markt und verfügt mit den erfahrenen Glasfaserinvestoren EQT und OMERS über ein privatwirtschaftliches Investitionsvolumen von sieben Milliarden Euro. www.deutsche-glasfaser.de

Pressekontakte

Dennis Slobodian

Dennis Slobodian

Pressekontakt Senior Referent Unternehmenskommunikation 02861 / 6806-7260
Sven Schickor

Sven Schickor

Pressekontakt Senior Referent Unternehmenskommunikation
Michael Eger

Michael Eger

Pressekontakt Referent Unternehmenskommunikation
Cornelius Rahn

Cornelius Rahn

Pressekontakt Pressesprecher Unternehmenskommunikation 0173 / 7108830
Dominik Beyer

Dominik Beyer

Pressekontakt Regionaler Pressesprecher

Der Digital-Versorger der Regionen

Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser ist der führende Glasfaserversorger für den ländlichen Raum in Deutschland. Als Pionier und Schrittmacher der Branche plant, baut und betreibt Deutsche Glasfaser anbieteroffene Glasfaseranschlüsse für Privathaushalte, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Sie strebt als Digital-Versorger der Regionen den flächendeckenden Glasfaserausbau an und trägt damit maßgeblich zum digitalen Fortschritt Deutschlands bei. Mit innovativen Planungs- und Bauverfahren ist Deutsche Glasfaser der Technologieführer für einen schnellen und kosteneffizienten FTTH-Ausbau. Die Unternehmensgruppe zählt zu den finanzstärksten Anbietern im deutschen Markt und verfügt mit den erfahrenen Glasfaserinvestoren EQT und OMERS über ein privatwirtschaftliches Investitionsvolumen von sieben Milliarden Euro.

Deutsche Glasfaser
Am Kuhm 31
46325 Borken
Deutschland