Direkt zum Inhalt springen
Tim Bozarslan, Senior Manager Kommunale Kooperationen bei Deutsche Glasfaser präsentiert die Pläne von Deutsche Glasfaser in der Ortenau (DG)
Tim Bozarslan, Senior Manager Kommunale Kooperationen bei Deutsche Glasfaser präsentiert die Pläne von Deutsche Glasfaser in der Ortenau (DG)

Pressemitteilung -

80.000 Glasfaseranschlüsse für die Ortenau: mit Deutsche Glasfaser in die Zukunft

11.01.2022, Offenburg. Home- Office statt Pendeln? Filme auf Abruf statt linearem Fernsehen? Internettelefonie statt Festnetz? Telemedizin statt lange Wege zum Arzt? Deutsche Glasfaser bietet vielen Gemeinden im Landkreis Ortenau die Chance auf den Ausbau eines reinen Glasfasernetzes, mit dem die Bürgerinnen und Bürger in Höchstgeschwindigkeit im Internet surfen können.

„Mit mehr als 1,1 Millionen realisierten Anschlüssen ist Deutsche Glasfaser führend beim Glasfaserausbau in ländlichen und suburbanen Regionen. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit der Breitband Ortenau GmbH & Co. KG und den Kommunen im Landkreis Ortenau wollen wir die Region zukunftssicher machen“, sagt Tim Bozarslan, Senior Manager Kommunale Kooperationen bei Deutsche Glasfaser. „Im Ortenaukreis sind wir von der Gebietsentwicklung bis zur Vermarktung bereits heute in etwa 25 Ortschaften aktiv. Insgesamt planen wir aktuell über 80.000 Glasfaseranschlüsse für Privat- und Gewerbekunden im Landkreis zu bauen.“

Als Digital-Versorger der Regionen ist Deutsche Glasfaser der führende Glasfaserversorger für den ländlichen Raum in Deutschland. Wenn das Unternehmen mit einer Kommune den Glasfaserausbau angeht, wird über eine sogenannte Nachfragbündelung zuerst einmal den Bedarf vor Ort geklärt. Im Aktionszeitraum können sich die Bürgerinnen und Bürger, die im geplanten Ausbaugebiet wohnen, dann für einen Vertrag über einen kostenfreien Glasfaseranschluss ins Haus oder in die Wohnung entscheiden. Erreicht die Vertragsquote im Ausbaugebiet mindestens 33 Prozent, steht dem schnellen privatwirtschaftlichen Ausbau durch den Netzanbieter nichts mehr im Weg.

Nicht zuletzt durch Home- Schooling und Home- Office im Zuge der Corona- Pandemie kommen die bestehenden Kupfernetze an den Rand der Kapazitätsgrenze – und vielerorts auch darüber hinaus, gerade im ländlichen Raum. Angesichts der stetig steigenden Datenmengen ist Glasfaser eine für die Zukunftsfähigkeit unseres Landes unerlässliche Infrastruktur. Der Vorteil von FTTH-Glasfaseranschlüssen: Hier wird die Glasfaser für volle Leistungsstärke bis in die Wohnung geführt („Fiber to the Home“).

Alle Informationen über Deutsche Glasfaser und die buchbaren Produkte sind online unter www.deutsche-glasfaser.de verfügbar.

Themen

Kategorien


Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser
Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser ist der führende Glasfaserversorger für den ländlichen Raum in Deutschland. Als Pionier und Schrittmacher der Branche plant, baut und betreibt Deutsche Glasfaser anbieteroffene Glasfaseranschlüsse für Privathaushalte, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Sie strebt als Digital-Versorger der Regionen den flächendeckenden Glasfaserausbau an und trägt damit maßgeblich zum digitalen Fortschritt Deutschlands bei. Mit innovativen Planungs- und Bauverfahren ist Deutsche Glasfaser der Technologieführer für einen schnellen und kosteneffizienten FTTH-Ausbau. Die Unternehmensgruppe zählt zu den finanzstärksten Anbietern im deutschen Markt und verfügt mit den erfahrenen Glasfaserinvestoren EQT und OMERS über ein privatwirtschaftliches Investitionsvolumen von sieben Milliarden Euro. www.deutsche-glasfaser.de

Pressekontakt

Dominik Beyer

Dominik Beyer

Pressekontakt Regionaler Pressesprecher

Der Digital-Versorger der Regionen

Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser ist der führende Glasfaserversorger für den ländlichen und suburbanen Raum in Deutschland. Als Pionier und Schrittmacher der Branche plant, baut und betreibt Deutsche Glasfaser anbieteroffene Glasfaseranschlüsse für Privathaushalte, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Sie strebt als Digital-Versorger der Regionen den flächendeckenden Glasfaserausbau an und trägt damit maßgeblich zum digitalen Fortschritt Deutschlands bei. Mit innovativen Planungs- und Bauverfahren ist Deutsche Glasfaser der Technologieführer für einen schnellen und kosteneffizienten FTTH-Ausbau. Die Unternehmensgruppe zählt zu den finanzstärksten Anbietern im deutschen Markt und verfügt mit den erfahrenen Glasfaserinvestoren EQT und OMERS über ein privatwirtschaftliches Investitionsvolumen von sieben Milliarden Euro.

Deutsche Glasfaser
Am Kuhm 31
46325 Borken
Deutschland