Direkt zum Inhalt springen
Ruben Queimano, Chief Commercial Officer von Deutsche Glasfaser in den Vorstand von ANGA Der Breitbandverband e.V. gewählt. (DG)
Ruben Queimano, Chief Commercial Officer von Deutsche Glasfaser in den Vorstand von ANGA Der Breitbandverband e.V. gewählt. (DG)

Pressemitteilung -

Ruben Queimano in den Vorstand des Breitbandverbands ANGA gewählt

22.09.2021, Monheim. Ruben Queimano, Chief Commercial Officer von Deutsche Glasfaser, wurde in den Vorstand von ANGA Der Breitbandverband e.V. gewählt. Ruben Queimano ist bei Deutsche Glasfaser seit dem 1. Januar 2021 für Expansion, Vertrieb und Vermarktung von Glasfaseranschlüssen (FTTH, Fiber to the Home) verantwortlich. Zuvor war er als Vice President Commercial & Product Management bei Unitymedia und nach der Übernahme durch Vodafone Deutschland als Direktor Breitband tätig.

„Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Ruben Queimano. Er kennt die Anforderungen der Kunden und weiß, welche Leistungen und Produkte künftig gefragt sind. Von seiner Marktexpertise werden wir sicher profitieren“, sagt ANGA- Präsident Thomas Braun. „Gemeinsam setzen wir uns nun mit aller Kraft für einen zügigen Netzausbau ein.“

„Als Digital-Versorger der Regionen werden wir unsere langjährige Erfahrung und unsere Kompetenz bei der Digitalisierung unseres Landes in die Verbandsarbeit einbringen“, sagte Ruben Queimano. „Mit vereinten Kräften werden wir den Gigabit-Netzausbau in Deutschland vorantreiben – eng ausgerichtet am Bedarf der Kunden. Ich bedanke mich für das Vertrauen und freue mich auf die zukünftige Kooperation.“

Themen

Tags


Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser
Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser ist der führende Glasfaserversorger für den ländlichen Raum in Deutschland. Als Pionier und Schrittmacher der Branche plant, baut und betreibt Deutsche Glasfaser anbieteroffene Glasfaseranschlüsse für Privathaushalte, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Sie strebt als Digital-Versorger der Regionen den flächendeckenden Glasfaserausbau an und trägt damit maßgeblich zum digitalen Fortschritt Deutschlands bei. Mit innovativen Planungs- und Bauverfahren ist Deutsche Glasfaser der Technologieführer für einen schnellen und kosteneffizienten FTTH-Ausbau. Die Unternehmensgruppe zählt zu den finanzstärksten Anbietern im deutschen Markt und verfügt mit den erfahrenen Glasfaserinvestoren EQT und OMERS über ein privatwirtschaftliches Investitionsvolumen von sieben Milliarden Euro. www.deutsche-glasfaser.de

Pressekontakte

Dominik Beyer

Dominik Beyer

Pressekontakt Regionaler Pressesprecher

Der Digital-Versorger der Regionen

Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser ist der führende Glasfaserversorger für den ländlichen Raum in Deutschland. Als Pionier und Schrittmacher der Branche plant, baut und betreibt Deutsche Glasfaser anbieteroffene Glasfaseranschlüsse für Privathaushalte, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Sie strebt als Digital-Versorger der Regionen den flächendeckenden Glasfaserausbau an und trägt damit maßgeblich zum digitalen Fortschritt Deutschlands bei. Mit innovativen Planungs- und Bauverfahren ist Deutsche Glasfaser der Technologieführer für einen schnellen und kosteneffizienten FTTH-Ausbau. Die Unternehmensgruppe zählt zu den finanzstärksten Anbietern im deutschen Markt und verfügt mit den erfahrenen Glasfaserinvestoren EQT und OMERS über ein privatwirtschaftliches Investitionsvolumen von sieben Milliarden Euro.

Deutsche Glasfaser
Am Kuhm 31
46325 Borken
Deutschland