Direkt zum Inhalt springen
Bermbach und Viernau bekommen schnelles Glasfasernetz

Pressemitteilung -

Bermbach und Viernau bekommen schnelles Glasfasernetz

04.11.2022, Steinbach-Hallenberg. Glasfaser für Steinbach-Hallenberg: Deutsche Glasfaser, der führende Glasfaserversorger für den ländlichen Raum in Deutschland, baut das Glasfasernetz in den beiden Ortsteilen Bermbach und Viernau aus. Dort haben sich genügend Bürgerinnen und Bürger für einen Glasfaseranschluss entschieden und während der Nachfragebündelung Verträge mit Deutsche Glasfaser abgeschlossen. Damit haben Bermbach und Viernau die erforderliche Quote für den Glasfaserausbau erreicht.

Auch in Altersbach, Oberschönau, Rotterode, Steinbach-Hallenberg, Herges und Unterschönau hatten die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich einen Glasfaseranschluss bis in die Wohnung zu sichern. Nach Abschluss der Nachfragebündelung und Prüfung aller eingereichten Anträge wurde dort die für den Glasfaserausbau notwendige Vertragsquote vorerst nicht erreicht.

„Auch, wenn es für einen Komplettausbau nicht ganz gereicht hat, wollen die Stadt Steinbach-Hallenberg und Deutsche Glasfaser das Projekt nicht so einfach aufgeben. Deshalb haben wir eine wirtschaftliche Lösung in einem Teilausbau gefunden und freuen uns, Bermbach und Viernau künftig mit schnellem Internet zu versorgen und so die Digitalisierung im ländlichen Raum wieder ein Stück voranzutreiben“, sagt Lennart Götte, Projektleiter von Deutsche Glasfaser. Die Stadtteile, in denen die Nachfrage zu gering war, werden zunächst nicht berücksichtigt. Allerdings prüft Deutsche Glasfaser dort ein erneutes Engagement, wenn sich im Nachgang doch noch genügend Menschen dazu entscheiden, einen Vertrag für einen Glasfaseranschluss abzuschließen.

„Der Anfang ist gemacht. Die Verfügbarkeit von Glasfaser und damit der Zugang zu allen digitalen Möglichkeiten und Annehmlichkeiten ist für die Zukunftssicherheit in unserer Stadt essenziell – sowohl für unsere Bürgerinnen und Bürger als auch für unsere Unternehmen. Wir freuen uns, dass wir mit dem Ausbau in Bermbach und Viernau einen ersten wichtigen Schritt in die digitale Zukunft von Steinbach-Hallenberg gehen“, sagt Markus Böttcher, Bürgermeister der Stadt Steinbach-Hallenberg.

Deutsche Glasfaser informiert alle Haushalte, die einen Vertrag unterzeichnet haben, vorab über die nächsten Schritte und klärt mit ihnen die Details zu ihren Hausanschlüssen.

Verträge können weiterhin über die Webseite www.deutsche-glasfaser.de/steinbach-hallenberg, via Telefon über die 02861 8133 410, per Post oder auch vor Ort bei Tele Torwarth in Schmalkalden geschlossen werden.

Themen

Kategorien


Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser
Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser ist der führende Glasfaserversorger für den ländlichen und suburbanen Raum in Deutschland. Als Pionier und Schrittmacher der Branche plant, baut und betreibt Deutsche Glasfaser anbieteroffene Glasfaseranschlüsse für Privathaushalte, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Sie strebt als Digital-Versorger der Regionen den flächendeckenden Glasfaserausbau an und trägt damit maßgeblich zum digitalen Fortschritt Deutschlands bei. Mit innovativen Planungs- und Bauverfahren ist Deutsche Glasfaser der Technologieführer für einen schnellen und kosteneffizienten FTTH-Ausbau. Die Unternehmensgruppe zählt zu den finanzstärksten Anbietern im deutschen Markt und verfügt mit den erfahrenen Glasfaserinvestoren EQT und OMERS über ein privatwirtschaftliches Investitionsvolumen von sieben Milliarden Euro. www.deutsche-glasfaser.de

Pressekontakt

Diana Stiebe

Diana Stiebe

Pressekontakt Regionale Pressesprecherin

Zugehörige Meldungen

Der Digital-Versorger der Regionen

Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser ist der führende Glasfaserversorger für den ländlichen und suburbanen Raum in Deutschland. Als Pionier und Schrittmacher der Branche plant, baut und betreibt Deutsche Glasfaser anbieteroffene Glasfaseranschlüsse für Privathaushalte, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Sie strebt als Digital-Versorger der Regionen den flächendeckenden Glasfaserausbau an und trägt damit maßgeblich zum digitalen Fortschritt Deutschlands bei. Mit innovativen Planungs- und Bauverfahren ist Deutsche Glasfaser der Technologieführer für einen schnellen und kosteneffizienten FTTH-Ausbau. Die Unternehmensgruppe zählt zu den finanzstärksten Anbietern im deutschen Markt und verfügt mit den erfahrenen Glasfaserinvestoren EQT und OMERS über ein privatwirtschaftliches Investitionsvolumen von sieben Milliarden Euro.

Deutsche Glasfaser
Am Kuhm 31
46325 Borken
Deutschland