Direkt zum Inhalt springen
Angie Hagemann wird Chief Construction Officer der Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser (DG)
Angie Hagemann wird Chief Construction Officer der Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser (DG)

Pressemitteilung -

Angie Hagemann wird Chief Construction Officer der Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser

25.03.2021, Borken/Saarlouis. Deutsche Glasfaser ernennt Angie Hagemann mit Wirkung zum 1. Mai 2021 zum Chief Construction Officer. Sie ist bereits seit 2018 als Bereichsleiterin Rollout Management für die Unternehmensgruppe tätig und folgt nun auf Dr. Stephan Zimmermann, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen wird.

„Stephan Zimmermann hat die Bereiche Netzbau und Wholesale bei Deutsche Glasfaser in den vergangenen Jahren maßgeblich weiterentwickelt und damit wesentlich zum Unternehmenserfolg beigetragen. Gesellschafter und Geschäftsführung bedauern seine Entscheidung, unser Unternehmen zu verlassen. Wir danken ihm ausdrücklich für sein Engagement und seinen Einsatz“, sagt Thorsten Dirks, CEO von Deutsche Glasfaser. „Wir freuen uns, dass wir mit Angie Hagemann die Geschäftsführung im Bereich Construction aus unseren eigenen Reihen neu besetzen können. Angie ist eine ausgewiesene Infrastruktur- und Telekommunikationsexpertin. Sie kennt die Deutsche Glasfaser bestens und verfügt über alle Voraussetzungen, um bei der Umsetzung unseres Wachstumskurses die richtigen Impulse zu setzen.“

In ihrer neuen Funktion wird Angie Hagemann für den Ausbau der Netze in Deutschland verantwortlich zeichnen. Gemeinsam mit dem übrigen Führungsteam von Deutsche Glasfaser wird sie die nächste Wachstumsphase des Unternehmens vorantreiben. „Wir werden mit unseren Baupartnern den Glasfaserausbau in Deutschland deutlich beschleunigen und so den regionalen und ländlichen Raum mit einer zukunftssicheren Infrastruktur versorgen“, sagt Hagemann.

Angie Hagemann hat umfangreiche Managementerfahrung im Telekommunikationssektor und beim Breitbandrollout, unter anderem im Bereich FTTH („Fiber To The Home“). Vor ihrem Einstieg bei Deutsche Glasfaser war sie in verschiedenen Führungspositionen für Vodafone tätig und hat eine ausgewiesene Expertise in der Partnersteuerung sowie in der Skalierung von Organisationen und Projekten.

Themen

Tags


Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser
Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser ist der führende Glasfaserversorger für den ländlichen Raum in Deutschland. Als Pionier und Schrittmacher der Branche plant, baut und betreibt Deutsche Glasfaser anbieteroffene Glasfaseranschlüsse für Privathaushalte, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Sie strebt als Digital-Versorger der Regionen den flächendeckenden Glasfaserausbau an und trägt damit maßgeblich zum digitalen Fortschritt Deutschlands bei. Mit innovativen Planungs- und Bauverfahren ist Deutsche Glasfaser der Technologieführer für einen schnellen und kosteneffizienten FTTH-Ausbau. Die Unternehmensgruppe zählt zu den finanzstärksten Anbietern im deutschen Markt und verfügt mit den erfahrenen Glasfaserinvestoren EQT und OMERS über ein privatwirtschaftliches Investitionsvolumen von sieben Milliarden Euro.
www.deutsche-glasfaser.de

Pressekontakte

Dennis Slobodian

Dennis Slobodian

Pressekontakt Senior Referent Unternehmenskommunikation 02861 / 6806-7260

Der Digital-Versorger der Regionen

Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser ist der führende Glasfaserversorger für den ländlichen Raum in Deutschland. Als Pionier und Schrittmacher der Branche plant, baut und betreibt Deutsche Glasfaser anbieteroffene Glasfaseranschlüsse für Privathaushalte, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Sie strebt als Digital-Versorger der Regionen den flächendeckenden Glasfaserausbau an und trägt damit maßgeblich zum digitalen Fortschritt Deutschlands bei. Mit innovativen Planungs- und Bauverfahren ist Deutsche Glasfaser der Technologieführer für einen schnellen und kosteneffizienten FTTH-Ausbau. Die Unternehmensgruppe zählt zu den finanzstärksten Anbietern im deutschen Markt und verfügt mit den erfahrenen Glasfaserinvestoren EQT und OMERS über ein privatwirtschaftliches Investitionsvolumen von sieben Milliarden Euro.

Deutsche Glasfaser
Am Kuhm 31
46325 Borken
Deutschland