Deutsche Glasfaser
Deutsche Glasfaser folgen

Wirtschafts- und Digitalminister Pinkwart schließt Grundschule an Deutsche Glasfaser-Netz an

Veranstaltung

Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
12
JAN
Katholische Grundschule Born, Schwalmweg 16, 41379 Brüggen (Kreis Viersen)
  -

NRW beschleunigt die privatwirtschaftliche Aufholjagd beim Glasfaserausbau: Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart wird im Rahmen des Anschlusses der Katholischen Grundschule Born in Brüggen an das Deutsche Glasfaser-Netz gemeinsam mit Deutsche Glasfaser-Geschäftsführer Uwe Nickl die Notwendigkeit eines schnellen Ausbaus der FTTH-Glasfaserinfrastruktur insbesondere für Schulen ländlicher Gemeinden erläutern.

Im Anschluss wird der Minister zwei Glasfaserenden symbolisch verbinden („spleißen“) und damit die Grundschule bereit machen für den Bandbreitenbedarf der Zukunft.

Bitte merken Sie sich diesen Termin vor. Eine ausführlichere Presseeinladung folgt später. Gerne können Sie sich aber bereits jetzt akkreditieren.

Anmelden

Für diese Veranstaltung anmelden

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy