Deutsche Glasfaser
Deutsche Glasfaser folgen

Pressemitteilungen Alle 13 Treffer anzeigen

Starke Unterstützung für Deutsche Glasfaser in Nordhessen

Starke Unterstützung für Deutsche Glasfaser in Nordhessen

Pressemitteilungen   •   Apr 17, 2018 11:30 CEST

Deutsche Glasfaser bekommt spürbaren Rückenwind in der Region Nordhessen: Bürger, Wirtschaft und Politik ziehen an einem Strang und unterstützen die aktuellen Nachfragebündelungen des Unternehmens in Reinhardshagen und Immenhausen. Dort informiert Deutsche Glasfaser seit Mitte März 2018 über die Chancen und Perspektiven, die sich mit einer reinen Glasfaserinfrastruktur für die Menschen ergeben.

Entscheidende Hürde überwunden: Bahnquerung in Nieukerk

Entscheidende Hürde überwunden: Bahnquerung in Nieukerk

Pressemitteilungen   •   Mär 23, 2018 11:09 CET

Am heutigen Freitag konnten in Nieukerk (Kerken) Erdbohrungen für eine zentrale Bahnquerung abgeschlossen werden. Eine entscheidende Hürde für den weiteren Ausbau mit reinen Glasfaserleitungen in Kerken wurde somit überwunden – denn diese Bahnquerung ist notwendig für die zentrale Verbindungsstrecke vom Glasfasernetzrückgrat („Backbone“) zur Kreisverteilerstation in Sevelen.

Deutsche Glasfaser startet Nachfragebündelung in Brandis, Beucha und Polenz

Deutsche Glasfaser startet Nachfragebündelung in Brandis, Beucha und Polenz

Pressemitteilungen   •   Feb 19, 2018 12:11 CET

Deutsche Glasfaser startet die Nachfragebündelung in den Orten Brandis, Beucha und Polenz (Sachsen). Wenn sich innerhalb der nächsten drei Monate 40 Prozent der Bürger für einen Anschluss an das echte Glasfasernetz (FTTH) entscheiden, baut Deutsche Glasfaser das Netz ohne zusätzliche Anschlusskosten. Dabei investiert das Unternehmen 3,27 Millionen Euro in die Gemeinde.

NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst: „Vorfahrt für schnellen Breitbandausbau mit echter Glasfaser in Nordrhein Westfalen“

NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst: „Vorfahrt für schnellen Breitbandausbau mit echter Glasfaser in Nordrhein Westfalen“

Pressemitteilungen   •   Feb 16, 2018 16:25 CET

NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst besucht die Zentrale von Deutsche Glasfaser in Borken. Er spricht über die Chancen der Digitalisierung und die Stärkung des ländlichen Raums. Gerade Menschen in schlecht versorgten ländlichen Gebieten fordern stabile und leistungsstarke Glasfaserleitungen bis in ihre Häuser. Wie das unbürokratisch und clever funktionieren kann, zeigt Deutsche Glasfaser.

News 2 Treffer

"Die Menschen akzeptieren die Bremse auf der Datenautobahn nicht mehr"

"Die Menschen akzeptieren die Bremse auf der Datenautobahn nicht mehr"

News   •   Mär 23, 2018 10:07 CET

Deutsche Glasfaser meldete zum Jahresabschluss 2017 mehr als 180.000 Vertragskunden, die bereits mit einem Lichtleiter-Anschluss bis in die Wohnung hinein angeschlossen wurden oder deren Anschluss durch Verträge bereits fest vorgesehen ist. Im ersten Quartal 2018 sollen 200.000 Vertragskunden erreicht werden. Cable!Vision Europe sprach mit Uwe Nickl, Geschäftsführer von Deutsche Glasfaser.

Smart Countryside: Glasfaser macht digitales Leben auf dem Land möglich

Smart Countryside: Glasfaser macht digitales Leben auf dem Land möglich

News   •   Sep 07, 2017 10:29 CEST

Vom digitalen Niemandsland zu einer der am besten vernetzten ländlichen Regionen Deutschlands – Autor Frank Tetzel analysiert im Special "Analyse: Smart City" den Erfolg des privatwirtschaftlichen Glasfaser-Ausbaus in der Gemeinde Senden im Münsterland.

Veranstaltungen 1 Treffer

Wirtschafts- und Digitalminister Pinkwart schließt Grundschule an Deutsche Glasfaser-Netz an

Wirtschafts- und Digitalminister Pinkwart schließt Grundschule an Deutsche Glasfaser-Netz an

Veranstaltungen   •   Dez 20, 2017 17:40 CET

NRW beschleunigt die privatwirtschaftliche Aufholjagd beim Glasfaserausbau: Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart wird im Rahmen des Anschlusses der Katholischen Grundschule Born in Brüggen an das Deutsche Glasfaser-Netz gemeinsam mit Deutsche Glasfaser-Geschäftsführer Uwe Nickl die Notwendigkeit eines schnellen Ausbaus der FTTH-Glasfaserinfrastruktur insbesondere für Schu...

12.01.2018, 15:40 - 16:30 CET

Katholische Grundschule Born, Schwalmweg 16, 41379 Brüggen (Kreis Viersen)

Bilder Alle 15 Treffer anzeigen

Deutsche-Glasfaser-Pinkwart-Brüggen-8679

Deutsche-Glasfaser-Pinkwa...

Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart schließt die Grundschule in Brüggen (Kreis Viersen) an das Deutsche Glasfaser...

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle Deutsche Glasfaser
Herunterladen
Größe

869 KB • 1943 x 1618 px

Deutsche-Glasfaser-Pinkwart-Brüggen-8596

Deutsche-Glasfaser-Pinkwa...

Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart schließt die Grundschule in Brüggen (Kreis Viersen) an das Deutsche Glasfaser...

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle Deutsche Glasfaser
Herunterladen
Größe

857 KB • 2500 x 1668 px

Deutsche-Glasfaser-Pinkwart-Brüggen-8641

Deutsche-Glasfaser-Pinkwa...

Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart schließt die Grundschule in Brüggen (Kreis Viersen) an das Deutsche Glasfaser...

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle Deutsche Glasfaser
Herunterladen
Größe

904 KB • 2500 x 1668 px

Deutsche-Glasfaser-Pinkwart-Brüggen-8704

Deutsche-Glasfaser-Pinkwa...

Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart schließt die Grundschule in Brüggen (Kreis Viersen) an das Deutsche Glasfaser...

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle Deutsche Glasfaser
Herunterladen
Größe

801 KB • 2500 x 1668 px

Videos 2 Treffer

Lichtgeschwindigkeit für das sächsische Land: Deutsche Glasfaser startet Netzausbau in Thallwitz

Lichtgeschwindigkeit für ...

Der Spatenstich vor der Thallwitzer Gemeindeverwaltung ist vollzogen: Der sächsische Staatssekretär Stefan Brangs, Henry Graichen, Landra...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Herunterladen
Größe

640 x 360 px

Das sagen Bürger, Unternehmer und Politiker zum Pilotprojekt "Smart City Senden"

Das sagen Bürger, Unterne...

Digitales Rathaus, glasfaservernetzte Schulen, Bürger, die drahtlos durch den Ortskern surfen und Landwirte, die hundert Mal besser verne...

Lizenz Alle Rechte bleiben vorbehalten
Größe

640 x 360 px

Dokumente 2 Treffer

Smart City Senden - Präsentation des Bürgermeisters Sebastian Täger zum Projektstart am 31. Mai 2017

Die ländlich geprägte Gemeinde Senden im Kreis Coesfeld (Münsterland) ist vollständig mit einem FTTH-Glasfasernetz erschlossen. Die positiven Effekte auf die Wirtschaft, Neuansiedlung von Gewerbebetrieben und Neubürgern übertraf die Erwartungen. Jetzt will Senden mehr: Bürgermeister Sebastian Täger stellte im Rahmen einer Pressekonferenz am 31. Mai das zukunftsweisende "Smart City" Projekt vor.

Digitalisierung und Wirtschaft - Vortrag von Dr. Jürgen Grüner • wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH

Warum ist Digitalisierung gerade die Wirtschaft für den ländlichen Raum wichtig? Warum sind die Breitbandziele der Bundesregierung von 50 Mbit/s zu wenig? Welche Chancen eröffnet "Smart City" im ländlichen Raum? Vortrag von Dr. Jürgen Grüner, wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH